Kugellager Vertrieb Max Stibi von 1920

Kugellager - Wälzlager - Nadellager - Kugeln

Einreihige vollrollige Zylinderrollenlager

Einreihige vollrollige Zylinderrollenlager haben massive Außen- und Innenringe und bordgeführte Zylinderrollen. Durch die größtmögliche Anzahl der Wälzkörper sind diese Lager radial äußerst tragfähig, sehr steif und für besonders raumsparende Konstruktionen geeignet.

Einreihige vollrollige Zylinderrollenlager gibt es als Stützlager.

Abdichtung:

Die Zylinderrollenlager werden offen geliefert.

Schmierung:

Sie sind nicht befettet und können mit Öl oder Fett über die Stirnseiten geschmiert werden.

Betriebstemperatur:

Vollrollige Zylinderrollenlager sind für Betriebstemperaturen von -30 °C bis +120 °C geeignet.

Nachsetzzeichen:

BR = brüniert

C3 = Radialluft größer als normal

C4 = Radialluft größer als C3

C5 = Radialluft größer als C4

E = verstärkte Lagerausführung

TB = Lager mit erhöhter axialer Belastbarkeit